Nebbiolo

Die großartige, aber standortempfindliche Rebsorte zeichnet für viele der feinsten und langlebigsten Weine der Welt verantwortlich – sie sind in der Jugend tief dunkel, tanninreich und mit kräftiger Säure ausgestattet, entfalten aber über Jahre hinweg in der Flasche ein höchst verführerisches Bukett, in dem sich Noten von Teer mit Düften von Veilchen bis hin zu Rosen mischen. Nebbiolo stimmt aus Piemont in Nordwestitalien und ist als der gefeierte Wein der Region schon seit dem 14. Jh. nachgewiesen.